1. Startseite
  2. Markenwelt
  3. Alfa Romeo
  4. News

News

ALFA ROMEO UND DIE MILLE MIGLIA: EINE ZEITLOSE VERBINDUNG ZWISCHEN VERGANGENHEIT UND ZUKUNFT

ALFA ROMEO UND DIE MILLE MIGLIA: EINE ZEITLOSE VERBINDUNG ZWISCHEN VERGANGENHEIT UND ZUKUNFT

"Das schönste Rennen der Welt", wie Enzo Ferrari es einst nannte, feiert sein Comeback. Die Ausgabe 2021 der Mille Miglia findet vom 16. bis 19. Juni statt. Sie startet in Brescia und kehrt dorthin zurück, nachdem sie einige der schönsten und stimmungsvollsten italienischen Orte besucht hat.

ALFA ROMEO RACING ENTHÜLLT DEN NEUEN C41

ALFA ROMEO RACING ENTHÜLLT DEN NEUEN C41

Während einer spektakulären Zeremonie im Warschauer Grand Theatre, bei der Medien, Fans und Mitarbeiter unter Einhaltung der Covid-Regeln virtuell zusahen, betraten die Teamfahrer Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi sowie Ersatzfahrer Robert Kubica die Bühne, als der C41 in neuer auffälliger Lackierung enthüllt wurde.

Formel-1-Team Alfa Romeo Racing ORLEN bestätigt Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi als Fahrer für die Saison 2021

Formel-1-Team Alfa Romeo Racing ORLEN bestätigt Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi als Fahrer für die Saison 2021

Alfa Romeo begrüßt die Verlängerung der Verträge mit Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi als Fahrer für das Formel-1-Team Alfa Romeo Racing ORLEN. Der Weltmeister von 2007 aus Finnland und der italienische Nachwuchsfahrer treten auch 2021 für das Team an.

Alfa Romeo verlängert Partnerschaft mit Sauber Motorsport für die Saison 2021 der Formel-1-Weltmeisterschaft

Alfa Romeo verlängert Partnerschaft mit Sauber Motorsport für die Saison 2021 der Formel-1-Weltmeisterschaft

Alfa Romeo und Sauber Motorsport treten auch in der Saison 2021 der FIA Formel-1-Weltmeisterschaft gemeinsam an. Die Partnerschaft zwischen zwei der bekanntesten Marken im Motorsport geht auf das Jahr 2018 zurück. Damals stieß Alfa Romeo als Titelsponsor zu dem Schweizer Traditionsrennstall. In den seitdem gemeinsam bestrittenen drei Jahren hat das Team wichtige Ergebnisse errungen. 2018 und 2019 belegte das Team in der Jahreswertung jeweils den achten Rang. In der gerade laufenden Formel-1-Saison wird erneut um diese Platzierung gekämpft. Getreu seinem ausgeprägten Wettbewerbsgeist hat Alfa Romeo die Herausforderung erneut angenommen.

Die „110 Years-Tour“

Die „110 Years-Tour“

Zur Feier unseres 110-jährigen Jubiläums haben wir beschlossen, Alfisti aus aller Welt mit der „110 Years-Tour“ zu einem virtuellen Besuch unseres Museums einzuladen. Dieser Besuch besteht aus einer Reise durch unsere Geschichte, die in fünf Abschnitte unterteilt ist: Chronik, Bellezza, Geschwindigkeit, Collezione Lagerraum und Archiv.

www.alfaromeo.de:Die „110 Years-Tour“

„STORIE ALFA ROMEO“ – EPISODE ZEHN: ALFA ROMEO GIULIA UND ALFA ROMEO STELVIO – MUSTERBEISPIELE ITALIENISCHER EXZELLENZ

„STORIE ALFA ROMEO“ – EPISODE ZEHN: ALFA ROMEO GIULIA UND ALFA ROMEO STELVIO – MUSTERBEISPIELE ITALIENISCHER EXZELLENZ

Der Name Giorgio tauchte erstmals 2013 in der Automobil-Fachpresse auf. Eine neue Baureihen-Generation von Alfa Romeo stehe kurz vor der Serienreife, hieß es. Und Giorgio sei die Bezeichnung für die Plattform, auf der sie gebaut werde.

„STORIE ALFA ROMEO“ – EPISODE NEUN: ALFA ROMEO 8C COMPETIZIONE – EIN FUTURISTISCHES SUPERCAR MIT TRADITIONELLEN WURZELN

„STORIE ALFA ROMEO“ – EPISODE NEUN: ALFA ROMEO 8C COMPETIZIONE – EIN FUTURISTISCHES SUPERCAR MIT TRADITIONELLEN WURZELN

Zwischen Vergangenheit und Zukunft Der 2006 vorgestellte Supersportwagen mit einem 332 kW (450 PS) starken Achtzylindermotor hatte Vorbilder in der Historie von Alfa Romeo, warf allerdings gleichzeitig einen Blick in die Zukunft der Marke. Optimales Leistungsgewicht, perfekte Balance, präzises Fahrverhalten und typisch italienisches Design setzten neue Maßstäbe. Die Fachwelt lobte den Beitrag von Alfa Romeo zum Übergang in das 21. Jahrhundert. Der Alfa Romeo 8C Competizione war ein Erfolg und ein Meilenstein. Innerhalb von wenigen Wochen gingen rund 1.400 Bestellungen ein – die limitierte Serie von 500 Stück war ausverkauft, noch bevor die Produktion startete.

„STORIE ALFA ROMEO“ – EPISODE SECHS: Design, Dynamik, Innovation – der Alfa Romeo 156

„STORIE ALFA ROMEO“ – EPISODE SECHS: Design, Dynamik, Innovation – der Alfa Romeo 156

Mehr als 680.000 Alfa Romeo 156 wurden zwischen 1997 und 2005 verkauft. Das Modell, das 1998 als „Auto des Jahres“ ausgezeichnet wurde, war eine außergewöhnliche Kombination aus Sportlichkeit, Innovation und Historie – und verkörperte damit perfekt die DNA der Marke. Experimentelle Karosseriefarben in der Tradition des Alfa Romeo Montreal und des Konzeptfahrzeugs Carabo machten den Alfa Romeo 156 einzigartig, innovative Technologie machte ihn zum Meilenstein, auch im Motorsport.

„Storie Alfa Romeo“ – Episode Sieben: Alfa Romeo Tipo 33 Stradale und Alfa Romeo Carabo, die ungleichen Zwillinge

„Storie Alfa Romeo“ – Episode Sieben: Alfa Romeo Tipo 33 Stradale und Alfa Romeo Carabo, die ungleichen Zwillinge

Der Alfa Romeo Tipo 33 Stradale und der Carabo könnten unterschiedlicher nicht sein: Der eine zeigt Muskeln und Sehnen wie ein Athlet. Der andere besteht fast nur aus geraden Kanten und scharfen Winkeln. Die gemeinsame Plattform ist die Synthese aus 50 Jahren Erfahrung von Alfa Romeo im Rennsport. Sie ist das Ergebnis inspirierter und genauer Planung, von Fachwissen und Mut bei der Auswahl der Materialien. Das Design des Tipo 33 Stradale kombiniert technologische Innovation mit Kreativität.

Favoriten ()Fahrzeuge vergleichen ()Gespeicherte Suchen ()+49 2681-8799 0KontaktAnfahrt & ÖffnungszeitenWhatsApp